ANK 2-G-Regel

Hallo an alle Kaninchenzüchter und Kaninchenliebhaber. Jetzt ist es soweit, das Ausschließen und Diskriminieren ist in der Kaninchenzucht angekommen! Da habe ich eine Einladung zur ANK (Allgemeine Niedersächsische Kaninchenschau) in Osnabrück gekommen und denke so bei mir, schön dass sie stattfindet und wieder ein wenig Normalität eintritt. Bei näherer Betrachtung wird dann klar, Normalität nicht für alle. Es werden alle gesunden Kaninchenzüchter von der Ausstellung ausgeschlossen! Die Ausstellungsleitung weist ausdrücklich darauf hin, dass die 2G-Regel gilt, also dürfen Züchter die nachweislich coronafrei sind, also getestet sind, die Ausstellung nicht betreten!! Das ist eine Vorgehensweise, die Züchter von der Ausstellung ausschließt, nur weil sie sich, aus welchen Gründen auch immer, nicht impfen lassen. Dies finde ich in höchstem Maße diskriminierend und niederträchtig. Ich werde diese Ausstellung nicht besuchen! Ich bitte alle mal in sich zu gehen und zu überlegen, ob sie bei der Zerschlagung der Gesellschaft in zwei Lager mitmachen möchten.
Franz Hörsting

Franz Verfasst von:

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.